Information

Bühnenpräsenz bis Präsentation! Es geht um Sie, liebe Sänger:innen, Ihr Selbstvertrauen, Ihre Ausstrahlungskraft und den Klang der Singstimme. Doch nicht nur Übungen werden vorgestellt. Das Thema Choreografie und Moderation wird beleuchtet und sie erhalten Lösungen für Kommunikationsfallen des Probealltags. Stärken Sie sich und Ihren Chor, sammeln Sie Ideen und Impulse für das nächste Konzert!

 

Dozentin

Daniela Pöllmann

 

Zielgruppe 

Sänger:innen, Chorleiter:innen

 

Ziel

Die Teilnehmer:innen haben ein gutes Körpergefühl und wissen, welche Faktoren eine überzeugende Bühnenpräsenz ausmachen. Die Ihnen vorgestellten Übungen können selbstständig weitergeführt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, als Multiplikator die Bühnenpräsenz des eigenen Chores zu stärken. Die Teilnehmer:innen kennen das Zusammenspiel von Körperspannung, Gedanken, Emotionen, Atmung, Gestik, Mimik und die direkte Auswirkung auf die Klangqualität der Singstimme. Sie können einfache Choreografien entwickeln und umsetzen (dabei gehört z.B. schon der erste Gang des Chores auf die Bühne dazu), wissen, wo und wie Moderationen sinnvoll gesetzt werden können. Kompetenzen der mündlichen Kommunikation, wie z.B. Feedbacks, können in den eigenen Choralltag intergiert werden.

 

Inhalt

  • individuelle Präsenz stärken
  • Bewegung, Imagination, Stimme
  • Bühnenpräsenz
  • Choreographie - weniger ist mehr
  • Moderation - wer, wann und wie
  • Feedback - Mut zur Rückmeldung

 

Voraussetzungen

Sänger:innen und Chorleiter:innen.

Neueinsteiger sind ebenfalls herzlich willkommen.

 

Datum Zeit Beschreibung
11.03.2023 – 11.03.2023 10:00 – 17:00 Von Kopf bis Fuß auf Singen eingestellt
Seminar Von Kopf bis Fuß auf Singen eingestellt (SCV)
Nummer 22-2.6-08-SCV
Datum 11.03.2023 – 11.03.2023
Preis € 65,00 – 85,00
Ort Kath. Jugend- und Tagungshaus Wernau
Antoniusstraße 3
73249 Wernau
Anmeldeschluss 11.02.2023 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Freie Plätze
20
0%