Kurzbeschreibung

Dieses Seminar befähigt nach erfolgreicher Abschlussprüfung, zum Leiten eigener Amateurchöre mit einfacherem Repertoire. Der Kurs ist Grundlage zur Teilnahme am bundeseinheitlichen Ausbildungssystem der Amateurmusik C3.

 

Zielgruppe

Chorsänger:innen, Chorleiter:innen und Vizechorleiter:innen, sowie musikalische und stimmlich besonders begabte Sänger:innen, die sich zum:r Chorleiter:in in der Amateurmusik ausbilden lassen wollen. Die vorherige Belegung eines C1-Kurses in den regionalen Chorverbnden wird empfohlen, ist jedoch keine Voraussetzung.

 

Ziel

Befähigung zur eigenständigen Leitung von Chören, Prüfung mit C3-Abschluss

 

Inhalt

  • Die Grundlagen der Chorleitung, probenmethodik und der chorischen Stimmbildung werden erarbeitet.

  • Musiktheoretisches Wissen wird vertieft.

 

Voraussetzungen

Chorerfahrung, Grundkenntnisse an Begleitinstrumenten (Klavier, Gitarre, Akkordeon, etc.)., Grundkenntnisse Musiktheorie (Dur/Moll, Tonleitern, Intervalle).
Motivation und Begeisterungsfähigkeit.

 

Datum Zeit Beschreibung
04.03.2023 – 04.03.2023 10:00 – 17:00 C2-Ausbildung Tag 1
01.04.2023 – 01.04.2023 10:00 – 17:00 C2-Ausbildung Tag 2
22.04.2023 – 23.04.2023 10:00 – 17:00 C2-Ausbildung Tag 3/4 Intensivwochenende
06.05.2023 – 06.05.2023 17:00 – 17:30 C2-Ausbildung Tag 5
03.06.2023 – 03.06.2023 10:00 – 17:00 C2-Ausbildung Tag 6
01.07.2023 – 01.07.2023 10:00 – 17:00 C2-Ausbildung Tag 7 Prüfungstag (ACHTUNG Terminverschiebung)
Kurs C2-Ausbildung (BCV)
Nummer 22-1-05-BCV
Datum 04.03.2023 – 01.07.2023
Preis € 260,00 – 380,00
Ort Gymnasium St. Paulusheim
Huttenstrasse 49
76646 Bruchsal
Anmeldeschluss 31.01.2023 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Freie Plätze
15
25%